In diesem Rehabilitationszentrum mit Namen NeuroKom in Bad Tölz werden Menschen mit Hirnverletzungen oder neurologischen Erkrankungen betreut. Gemeinsam mit den Therapeuten/innen haben die ausgebildeten Therapiehundeteams individuelle Ziele festgelegt, die durch den Einsatz der Therapiehunde behandlungsunterstützend verfolgt werden sollen. Hierzu gehören z.B. die Verbesserung der Sprache, der Motorik oder eine allgemeine Aktivierung.