In diesem Kinderhaus in München haben 18 intensivbetreute und künstlich beatmete Kinder, vom Säuglingsalter bis zur Vollendung des Schulalters, ein familiäres Zuhause gefunden. Die Kinder werden dort pflegerisch, pädagogisch und therapeutisch betreut. Unsere Stiftung sorgt dafür das regelmäßig speziell geschulte Therapiehunde-Teams die dort lebenden Kinder besuchen. Diese Einsätze sind sehr emotional und herzergreifend.