In der Senioreneinrichtung St. Nikolaus in München wird eine fast hundertjährige Hundeliebhaberin regelmäßig von einem verschmusten, ausgebildeten Hund besucht. Sie hatte selbst viele Jahre Hunde an ihrer Seite und schätzt jede kostbare Sekunde mit dem Vierbeiner. In diesem hohen Alter bringt der Hund eine wertvolle Abwechslung in ihr vielfach eintöniges und einsames Dasein, da die meisten Menschen in ihrem Freundes- und Bekanntenkreis bereits verstorben sind. Dies ist nur ein Beispiel von zahlreichen Besuchen bei Einzelpersonen.