Das Projekt „Prävention im Umgang mit Hunden“ wir gefördert und unterstützt durch die HundeHelfenHeilen-Stiftung, die Tierhilfe Fünfseenland e.V. und das Wunjo-Ausbildungszentrum für Therapiehunde und startete an Grundschulen in München und Umland. Vorwiegend geht es um die Aufklärung zum Thema „Richtiger Umgang mit dem Hund“. Die Kinder lernen, was ein Hund mag und nicht mag, wie man richtig auf ihn zugeht und vor allem, wie man sich gegenüber fremden und dem eigenen Hund verhält.