In Kooperation mit der Bürgerstiftung Sauerlach wurde der regelmäßige Besuch von speziell ausgebildeten Therapiebesuchshunde-Teams finanziell unterstützt. Die Senioren/innen freuen sich sehr über die wöchentlichen Besuche. Die Hunde regen die Kommunikation untereinander an, fördern die Konzentration und die Beweglichkeit. Besonders der Einsatz bei Menschen mit Demenz- und Alzheimererkrankung befriedigen die Bedürfnisse nach Zuwendung und körperlicher Nähe. Der Kontakt mit den Hunden lässt positive, aber längst vergessene Erlebnisse wieder wach werden und trägt dadurch zur Verbesserung des Erinnerungsvermögens bei.